Festivals

70. Internationale Filmfestspiele Berlin

Internet

E-Mail

Die Berlinale ist ein einzigartiger Ort der knstlerischen Auseinandersetzung und der Unterhaltung. Sie ist eines der grten Publikumsfilmfestivals der Welt, das jedes Jahr Zehntausende Besucher*innen aus aller Welt anlockt. Fr die Filmbranche und die Presse sind die elf Tage im Februar zugleich eines der wichtigsten Ereignisse im Jahreskalender und ein unverzichtbarer Handelsplatz.
Die Internationalen Filmfestspiele Berlin blicken auf eine wechselvolle Geschichte zurck. Das Festival wurde 1951, zu Beginn des Kalten Krieges, als Schaufenster der freien Welt fr das Berliner Publikum ins Leben gerufen. Geprgt durch die bewegte Nachkriegszeit und die einzigartige Situation in der geteilten Stadt, hat sich die Berlinale zu einem Ort der interkulturellen Begegnung und zu einer Plattform kritischer filmischer Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen entwickelt. Bis heute gilt sie als das politischste aller groen Filmfestivals.
Die Berlinale bringt die groen Stars des internationalen Kinos nach Berlin und entdeckt neue Talente. Sie begleitet Filmschaffende aller Gewerke auf ihrem Weg ins Rampenlicht, frdert Karrieren, Projekte, Trume, Visionen.
Durch ihre zahlreichen Branchen-Initiativen ist die Berlinale sowohl international als auch fr Unternehmen aus Deutschland und Berlin ein bedeutender Motor fr Innovation und wichtiger Wirtschaftsfaktor.
Das Programm: vielfltig, unabhngig und risikobereit
In den verschiedenen Sektionen und Sonderreihen der Berlinale werden jedes Jahr rund 400 Filme aller Genres, Lngen und Formate gezeigt. Im Spektrum von Spielfilmen ber dokumentarische Formen bis zu knstlerischen Experimenten ist das Publikum eingeladen, unterschiedlichste Milieus, Lebensformen und Haltungen kennenzulernen, die eigenen Urteile und Vorurteile auf den Prfstand zu stellen und Sehen und Wahrnehmen im Spannungsfeld von klassischen Erzhlformen und auergewhnlichen sthetiken neu zu erleben. Das Programm lebt zudem vom intensiven Dialog mit seinen Zuschauer*innen. Zahlreiche Wortveranstaltungen, Publikumsgesprche und Fachpanels ermglichen die aktive Teilhabe am Festivalgeschehen. img

FILMZ, Festival des deutschen Kinos

Internet

E-Mail

FILMZ 2019 erwartet erneut illustre Anzahl junger Filmschaffender als Gste Vom 1.11. bis zum 8.11.2019 bietet FILMZ Festival des deutschen Kinos dieses Jahr aufstrebenden Filmschaffenden im Bereich deutsch(-sprachiger) Film erneut eine Plattform. Viele Stars und solche, die auf dem besten Weg dorthin sind, mchten wir auch dieses Jahr in der Zeit des Festivals in Mainz begren knnen.

DREHBUCHAUTORINNEN AUFGEPASST!
Im November ist es wieder soweit! Das FILMZ Festival des deutschen Kinos ffnet seine Tren in den Mainzer Kinoslen. Allerdings finden nicht nur fertige Filme ihren Platz auf dem Festival.
Ihr DrehbuchautorInnen habt ebenfalls die Chance dabei zu sein!
Ihr knnt eure Ideen egal ob Treatment oder fertig ausgearbeitetes Drehbuch bei unserem Drehbuch-Pitching vorstellen und ein Preisgeld in Hhe von 300, gesponsert von Kontrastfilm, sowie eine Drehbuchsoftware von DramaQueen abrumen.
Dafr msst ihr nur eure Drehbcher als PDF-Datei an pitching@filmz-mainz.de schicken. Einsendeschluss ist der 20. Oktober 2019.
Egal ob ihr Lang-, Mittellang-, Kurz-, oder Dokumentarfilme schreibt, bei unserem Drehbuch-Pitching bekommt jeder eine Chance.
Aus allen Einsendungen whlen wir 4 glckliche Kandidaten aus, die ihre Ideen vor dem Publikum und unseren ausgewhlten Juroren vorstellen drfen. Im Anschluss an den jeweiligen Pitch drfen gerne Fragen an die Autorinnen und Autoren gerichtet werden. An dieser Stelle sind auch alle anderen Film- und Drehbuch-Interessierten herzlich zu unserem Pitching am 3. November 2019 eingeladen!
img
FILMZ

36. Franzsische Filmtage Tbingen Stuttgart

Internet

E-Mail

Die Franzsischen Filmtage Tbingen|Stuttgart sind das grte Schaufenster des frankophonen Kinos im deutschsprachigen Raum. Gegrndet 1984, verstehen Sie sich als Publikumsfestival, das ber das Medium Film hinaus mit einem attraktiven Rahmenprogramm kulturelle Brcken zwischen Deutschland, Frankreich und den frankophonen Lndern dieser Welt schlgt.

Seit 2005 hat sich das Festival als wichtige Plattform des jungen, noch unentdeckten franzsischen Kinos etablieren knnen. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet das profilierte Wettbewerbsprogramm mit seinen diversen Preisen, das in der Branche seit langem als Sprungbrett fr junge Cineasten gilt. Ein groes Fachpublikum schtzt das Festival als Schaufenster des internationalen frankophonen Films. Im Rahmen des Schulkinos gelangen ausgewhlte Filme alljhrlich auch ins Klassenzimmer. Im Schler-Kurzfilmwettbewerb stellen Schler*innen ihre eigenen filmischen Werke vor.
img

53. Internationale Hofer Filmtage

Internet

E-Mail

Die Internationalen Hofer Filmtage, gegrndet 1967, sind eines der bedeutendsten Filmfestivals in Deutschland. Filmemacher wie Maren Ade, Tom Tykwer, Caroline Link, Wim Wenders, Jim Jarmusch, Werner Herzog sowie Peter Jackson haben hier ihre Premieren gefeiert und von Hof aus die Filmwelt erobert. Damit gelten die Hofer Filmtage als das Festival der Neuentdeckungen.
In 6 Tagen werden insgesamt rund 130 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme gezeigt. Einzigartig ist dabei die Kombination aus Kurz- und Langfilm in einer Vorfhrung. Herausragende Filme werden mit Preisen ausgezeichnet. HoF PLUS erweitert das Festival um Podiumsdiskussionen und Vortrge mit brandaktuellen Themen rund um die Filmbranche. Die Retrospektive blickt auf das Schaffen ausgewhlter FilmemacherInnen zurck. In einmaliger Wohnzimmeratmosphre wird Film barrierefrei und generationsbergreifend gelebt. Legendr ist zudem das alljhrliche Fuballspiel zwischen Filmemachern und Hofern.
img

FILM FESTIVAL COLOGNE 2019

Internet

E-Mail

Schon jetzt sehen, was morgen wichtig ist - vom 10. bis 17. Oktober 2019 prsentiert das Film Festival Cologne erneut die weltweiten Trends und herausragenden Arbeiten audiovisuellen Erzhlens. Die Festivalreihen kuratieren gewohnt verlsslich die aktuellen Highlights und die mageblichen Produktionen der nchsten Saison. Die thematischen Sessions und die Artist Talks diskutieren das interdisziplinre Zusammenwirken von Film, gesellschaftlichen Entwicklungen und technischen Mglichkeiten. Und es werden wieder hochkartige Gste aus aller Welt erwartet, die ihre Werke persnlich vorstellen.
img

Filmfest Hamburg

Internet

E-Mail

FILMFEST HAMBURG ist ein Festival fr das Publikum. Jedes Jahr im Herbst begeistert es ber 40.000 Kinofans. An zehn Tagen werden auf elf Leinwnden rund 140 nationale und internationale Spiel- und Dokumentarfilme als Welturauffhrung, Europapremiere oder deutsche Erstauffhrung gezeigt. Dabei reicht das Programmspektrum in zwlf festen und jhrlich wechselnden Sektionen von cineastisch anspruchsvollen Arthouse-Filmen ber innovatives Mainstreamkino bis hin zu einem bunten Film- und Veranstaltungsprogramm fr die kleinsten Kinobesucher*innen.

Als Plattform fr kulturellen Austausch und Dialog wird ein Groteil der Filme von den Filmschaffenden persnlich in Hamburg vorgestellt. Zahlreiche Veranstaltungen machen FILMFEST HAMBURG zu einem wichtigen Treffpunkt fr Kinobegeisterte und die Filmbranche gleichermaen.
Filmfestleiter ist seit 2003 Albert Wiederspiel.
Vom 26. September bis 5. Oktober 2019 ldt FILMFEST HAMBURG zur 27. Ausgabe in die Kinos Abaton, CinemaxX Dammtor, Metropolis, Passage und Studio-Kino ein. Das 17. MICHEL Kinder und Jugend Filmfest findet vom 27. September bis 5. Oktober im Abaton Kino statt.

img

San Sebastian Film Festival

Internet

E-Mail

The 67th edition starts with acknowledgement of the public: The Festival wouldnt be the same without it
img

FILMSCHOOLFEST 2018

Internet

E-Mail

Seit 1981 ist das Internationale Festival der Filmhochschulen Mnchen ein wichtiger Treffpunkt der Regie-Stars von morgen. Sein Grnder Professor Wolfgang Lngsfeld leitete es bis 2002. Seit 2011 ist Diana Iljine Leiterin des Festivals. Es gehrt zu den bedeutendsten Nachwuchsfestivals der Welt.
Jhrlich reichen Filmhochschulen aus der ganzen Welt aktuelle Produktionen ihrer Studenten ein, die von einer Expertenjury gesichtet werden. Die ausgewhlten kurzen Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme laufen im Wettbewerb und konkurrieren um hochdotierte Preise, ber die eine unabhngige Festivaljury unter Vorsitz eines Juryprsidenten entscheidet. Die Kurzfilme werden in moderierten Programmblcken gezeigt. Die jungen Filmemacher stellen ihre Filme persnlich vor. Immer wieder gibt es auch Sonderwettbewerbe und Specials.
Jedes Jahr werden rund 60 Kurzfilme vorgefhrt. Etwa 100 auslndische Studenten und Professoren treffen sich jhrlich, diskutieren und tauschen Erfahrungen aus. Viele international bekannte Filmemacher haben hier ihre ersten Kurzfilme gezeigt. Umfragen bei Mitgliedern des weltweiten Filmhochschulverbands ergaben, dass sich das Internationale Festival der Filmhochschulen bei den Teilnehmern besonderer Beliebtheit erfreut.
Veranstalter
des Internationalen Festivals der Filmhochschulen sowie des Filmfests Mnchen ist die InternationaleMnchner Filmwochen GmbH
img

30. Kinofest Lnen

Internet

E-Mail

Seit seiner Grndung 1990 versteht sich das Kinofest Lnen als Fest fr deutsche Filme. Immer im November werden an vier Tagen in der Lippestadt am stlichen Rand des Ruhrgebietes neue deutsche Filme gezeigt. Das Kinofest Lnen ist ein Publikumsfestival und gleichzeitig ein kleiner, intimer in der deutschen Filmszene sehr geschtzter Treffpunkt der Branche.
Whrend der vier Kinofesttage werden rund 50 kurze und lange, dokumentarische und fiktionale Filme gezeigt. In den letzten Jahren konnte das Kinofest durchschnittlich achtbis neuntausend Besucher aus Lnen und dem Umland begren.
Das Kinofest Lnen ist ein Publikumsfestival. Das Publikum entscheidet mit seiner Stimme welcher Film, die Ldia, die Rakete und die Kurzfilmpreise Erste Hilfe und Erster Gang bekommt.
Veranstalter des Kinofestes Lnen ist der gemeinntzige Verein PRO Lnen. Die gut 100 Mitglieder sind Unternehmer, Selbststndige, Freiberufler und angestellte Fhrungskrfte von Lner Unternehmen. Pro Lnen begreift sich als Netzwerk zum Wohle der Stadt und engagiert sich in der Wirtschafts- und Kulturfrderung.
Frderer des Kinofestes sind die Filmstiftung NRW und die Sparkasse Lnen. Premiumsponsoren sind die Stadt Lnen sowie die Stadtwerke Lnen. Neben diversen Grosponsoren beteiligen sich unzhlige Lner Unternehmer und Brger mit Geld- und Sachbeitrgen.

img