Der Landarzt - Fachgesprche
ZDF 21.03.2015 / 13:10 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Hartwig van der Neut

  • Musik: Thom Eggert

Streit, wohin man blickt: Hinnerk und Jens geraten sich ber Hinnerks Neffen Arne in die Haare, der Landwirtschaft studiert und nach Deekelsen gekommen ist, um hier eine Hausarbeit zu schreiben. Hinnerk ist mchtig stolz auf ihn, Jens ist eher skeptisch: "Fachbauer, aha! Eher ein Klugscheier", denkt er sich. Doch immer, wenn das Thema auf die Hausarbeit kommt, wird Arne sichtlich nervs und reagiert gereizt. Fr eine praktische Recherche schickt Hinnerk ihn zu Jens auf den Hof. Zunchst scheint Arne ganz dankbar fr die Ablenkung, doch dann stellt er sich tatschlich so ungeschickt an, dass er sich einen Finger quetscht. Am nchsten Morgen geht es Arne sehr schlecht. Hinnerk wirft Jens vor, fahrlssig gehandelt zu haben. Doch Dr. Jan Bergmann stellt schnell fest, dass Arnes eigentliches Problem nicht der Finger ist.

Bei Jan und Maren hngt der Haussegen schief: Brigitte Davis, die Marens Kredit von der Bank erworben hat, macht ein Kaufangebot fr den Gasthof. Maren lehnt entrstet ab und ist fest entschlossen, eine Bank zu finden, die ihr einen vernnftigen Kredit gewhrt, damit sie den von Frau Davis auslsen kann. Der Hamburger Banker, der nach Deekelsen kommt und die Sachlage kritisch prft, lsst schlielich durchblicken, dass ihm das Landarzthaus als Sicherheit ausreichen wrde. Mit einem mulmigen Gefhl unterbreitet Maren Jan diesen Vorschlag, der darber gar nicht begeistert ist: Das Risiko ist einfach zu gro. Streit ist die Folge. Als dann auch noch Heinrich wegen Erschpfung zusammenbricht, muss Maren eine folgenschwere Entscheidung treffen.

Und auch Anja und Erik haben Diskussionsbedarf: Anjas offensichtlicher Wunsch nach einem Kind bringt Erik aus der Fassung. Er mchte, dass alles bleibt, wie es ist.