Der Landarzt - Wahre Freunde
ZDF 08.11.2014 / 12:50 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Hans Werner

  • Musik: Thom Eggert

Lehrer Erik Wilfert wird von schwerem Reizhusten geschttelt, lehnt es aber ab, sich untersuchen zu lassen. Seine Freundin Anja bittet Landarzt Dr. Bergmann, doch nach Feierabend einmal vorbeizukommen und nach ihm zu sehen. Jan kann seinen Freund berzeugen, sich in der Praxis untersuchen zu lassen. Schon Jans erster Verdacht erschttert ihn zutiefst. Er meldet Erik fr weitere Untersuchen im Krankenhaus an und bemht sich, ihn nicht zu beunruhigen, doch seine Befrchtung tritt ein: Erik ist an Morbus Hodgkin erkrankt, einem bsartigen Tumor des Lymphsystems. Erik ist geschockt und verlsst gegen den Willen von Professor Osterloh die Klinik. Auch gegenber Anja verhlt er sich so, als wre alles in Ordnung. Jan ringt er das Versprechen ab, seine Schweigepflicht gegenber Anja einzuhalten. Fr den Landarzt, den die Krankheit seines Freundes auch emotional sehr mitnimmt, ist das eine belastende Situation. Wird Erik den Kampf gegen den Krebs aufnehmen oder aufgeben?

Im Haushalt des Landarztes fehlt die ordnende Hand von Frau Jrgens: Mit ihrer neu gegrndeten, provisorischen Suppenkche bei sich zu Hause und der Versorgung der Bedrftigen in Deekelsen hat sie alle Hnde voll zu tun. Da mssen die Bergmanns erst einmal etwas krzer treten. Als dann Brgermeister Hermann Lhr mit einer wundervollen berraschung zu ihr kommt, muss Frau Jrgens eine Entscheidung treffen.

Heinrich will Doris auf einen Kaffee besuchen und wird Zeuge enger Vertraulichkeiten zwischen ihr und dem neuen Geschftsfhrer des Gasthofes, Herrn Steyer. Doris ist das Ganze zunchst peinlich. Und Heinrich wird misstrauisch: Was hat dieser Steyer tatschlich im Sinn? Etwa betrgerische Absichten? Whrend Heinrich nach Beweisen und Verbndeten sucht, schwebt Doris im siebten Himmel.