Der Landarzt - Unsichtbare Wunden
ZDF 23.08.2014 / 13:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Dominikus Probst

  • Musik: Thom Eggert

Landarzt Dr. Jan Bergmann fhrt Bewerbungsgesprche, weil er einen Partner in die Praxis aufnehmen mchte. Leider sind die Bewerbungen alle irgendwie mangelhaft, doch die letzte Bewerberin des Tages, Sophia Maibach, scheint der groe Wurf zu sein. Nicht nur, dass sie gute Zeugnisse und eine hervorragende Qualifikation aufzuweisen hat, sie sieht auch noch gut aus und scheint nett zu sein. Jan atmet auf. Er bietet ihr einen Probearbeitstag an. Maren betrachtet die "Neue", die bei ihr im Gasthof bernachtet, mit Skepsis.

Der Berufssoldat und Afghanistan-Heimkehrer Ludger Reinheimer kommt mit Schlafstrungen zum Landarzt in die Praxis. Der kann nach einer ersten Untersuchung nichts feststellen. Als er dem Patienten fr weitere Untersuchungen Blut abnehmen will, reagiert dieser sehr heftig. Jan ist sich sicher, dass Reinheimer ein psychisches Problem hat, aber der zieht sich zurck und will sich nicht behandeln lassen. Die Familie leidet sehr unter seiner Unzugnglichkeit. Sohn Oliver reagiert aggressiv, Ehefrau Johanna eher verzweifelt, aber keinem gelingt es, an ihn heranzukommen. Als die Situation im Hause Reinheimer eskaliert, kann Jan Bergmann in letzter Minute ein Unglck verhindern.

Schuldirektor Kranz kommt mit seiner todkranken Katze Goethe zum Landarzt in die Praxis, in der Hoffnung, er knne helfen. Leider ist es aussichtslos. Weil er ihr so verloren vorkommt, spricht Doris Jantzen Kranz an und redet ihm gut zu, das Tier zu erlsen. Sie erklrt sich bereit, ihn zum Tierarzt zu begleiten. Vllig begeistert von ihrem Zuspruch, sucht Kranz sie am nchsten Tag im Gasthof auf. Und am Nachmittag nochmal. Und er bringt Theaterkarten fr den Abend mit. Doris ist berfordert.