Der Landarzt - Doppelleben
ZDF 16.08.2014 / 13:10 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Dominikus Probst

  • Musik: Thom Eggert

Erik Wilfert will mit Maren ein eigenes Konzert geben. Es soll ihr erster gemeinsamer ffentlicher Auftritt werden. Maren ist total begeistert und vergisst ber die Organisation und die Proben alles andere um sich herum. Die Arbeit im Gasthof berlsst sie ihrer schon total erschpften Mutter Doris, und sogar Verabredungen mit Jan hlt sie nicht ein. Der Landarzt bemht sich um Verstndnis, rgert sich aber schon ber die zunehmende Vernachlssigung. Als er Doris mit einem Hrsturz ins Krankenhaus einliefern muss, versucht er mit Maren darber zu reden. Die fllt aus allen Wolken, und es kommt zu einem hsslichen Streit.

Trotz ihres schlechten Gewissens trifft sich die verheiratete Ines Halling immer wieder heimlich mit ihrem Kollegen Volker Dassendorf. Der jedoch mchte, dass sie sich endlich fr ihn entscheidet. Auf den immer grer werdenden Druck reagiert sie von Mal zu Mal heftiger mit Kopfschmerzen. Landarzt Dr. Bergmann vermutet Stress als Ursache dieser Migrne-Attacken und bringt ihren Mann Jens Halling auf die Idee, Ines zu zeigen, wie sehr er an ihr hngt. Von Gertrud Hinnerksen wei Jan, dass Ines einen anderen kennen gelernt hat, aber sie vertraut sich ihm nicht an. Bei einer Verabredung von Ines und Volker auf dessen Segelboot bricht Ines zusammen.

Hinnerksen sucht fortwhrend einen Job fr seinen Sohn Peter Hamacher, der sich dadurch jedoch bevormundet fhlt. Er fragt auf Gertruds Anraten schlielich Landwirt Jens nach einem Job - Arbeit gegen Logis. Und da Ines wegen der immer hufiger auftretenden Migrneanflle ausfllt, willigt Jens ein. Dass die beiden sich unheimlich gut zu verstehen scheinen, ist seinem Vater ein Dorn im Auge, und er reagiert gekrnkt.