Der Landarzt - Herzensreise (Teil 2)
ZDF 02.08.2014 / 13:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Hans Werner

  • Musik: Thom Eggert

Die allgemeine Stimmung auf der Ostsee-Kreuzfahrt ist angespannt: Maren macht sich groe Sorgen um ihre Mutter Doris, deren Zustand sich im Verlauf der Reise zunehmend verschlechtert, bis sie mit einem Herzstillstand zusammenbricht. Was fehlt Doris? Hinnerksen, der die gesamte Reisekasse beim Pokern im Schiffskasino auf den Kopf gehauen hat, versucht in immer neuen Ausflchten seine Frau Gertrud am Geldausgeben zu hindern, was diese irgendwann sauer werden lsst. Und Jan Bergmann, der vom Schiffsarzt Matthias Lenz erfahren hat, dass dessen Tochter Jenny nach einem Unfall gestorben ist, kann nicht verhehlen, dass der frhe Tod seiner ehemaligen groen Liebe ihn schwer beschftigt. Er ist sich zudem sicher, dass Matthias Lenz schwer krank ist und sein Leben bewusst aufs Spiel setzt. Insbesondere, da dieser sich offensichtlich in die Magierin Nadjeschda verliebt hat, sich aber nicht traut ihr das zu gestehen, da sie das Herz seiner verstorbenen Tochter transplantiert bekommen hat. Jan und Maren versuchen, die beiden beim Landgang in Sankt Petersburg miteinander zu verkuppeln - mit dramatischen Konsequenzen.

Auch in Deekelsen ziehen dunkle Wolken auf: Jens Halling ist in Verdacht geraten, aus der Landarzt-Praxis einen greren Geldbetrag entwendet zu haben, und die Schlinge um seinen Hals zieht sich immer mehr zu. Florian, der mit Heinrich Bergmann fr eine Deutscharbeit gelernt hat, kommt frustriert mit einer Vier nach Hause. Da gewinnt er mit dem Wissen um ein Gedicht eine Reise im Radio, aber in der Gedichtinterpretation schreibt er eine schlechte Note? Sein Lehrer Erik Wilfert wundert sich, wessen Gedanken da wohl zu Papier gebracht worden sind.