Der Landarzt - Schuss vor den Bug
ZDF 24.05.2014 / 14:00 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Hans Werner

  • Musik: Thom Eggert

Dr. Jan Bergmann wird von Peer Moser um Hilfe gebeten: Sein Vater, Bauunternehmer Claas Moser, hat die Therapie, die er wegen seiner Alkohol- und Tablettensucht begonnen hatte, abgebrochen. Jetzt hat sich mit Matthias Schuster auch noch ein Konkurrent in Deekelsen breitgemacht, der ihm seine Kunden wegschnappt. Peer ist ber das aggressive Verhalten seines Vaters beunruhigt und bittet Dr. Bergmann, zu einem geplanten Treffen zwischen Moser und Schuster dazuzukommen, um Schlimmeres zu verhindern. Doch selbst der Landarzt kann nicht abwenden, dass Schuster nach einem handgreiflichen Streit mit seinem Kontrahenten vor ein Auto luft und sich schwer verletzt. Zunchst reagiert Claas Moser abgebrht auf den Vorfall, doch als Jan ihn ins Krankenhaus mitnimmt und ihm die Konsequenz seines unverantwortlichen Handelns vor Augen fhrt, reagiert der Unternehmer mit drastischen Mitteln.

Frau Jrgens fhlt sich unterdessen im Landarzthaus nicht mehr gebraucht: Sie beklagt sich bei Anja und Gertrud, dass die junge Maren Jantzen ihr alle Arbeiten im Haus und in der Praxis abnimmt und sie kaum noch etwas zu tun hat. Aus Protest erstellt sie analog zum Landarzt, der seine Patienten um Rckmeldung zu seiner Arbeit bitten will, einen Fragebogen zur Kundenzufriedenheit, den sie der erstaunten Maren unter die Nase hlt.

Auch privat gibt es in der neuen Familie Abstimmungsschwierigkeiten: Sohn Florian nutzt die neue Wohnsituation aus, um von Jan eine Erlaubnis fr Dinge zu bekommen, die seine Mutter ihm verboten hat. Auch Frau Jrgens wird zum Spielball seiner Tricks. Es dauert ein wenig, bis die Erwachsenen ihm auf die Schliche kommen.