Der Landarzt - Gnade vor Recht
ZDF 10.05.2014 / 13:15 Uhr
  • Regie: Thomas Durchschlag

  • Musik: Thom Eggert

Pastor Hannes Kolbe bekommt berraschend Besuch von seinem ehemaligen Konfirmanden Klaus Westinger, auf den er groe Stcke hlt. Der junge Mann ist nach Deekelsen gekommen, weil er finanzielle Probleme hat. Da Maren Jantzen hnderingend eine Aushilfe fr ihren Landgasthof sucht, vermittelt Dr. Jan Bergmann Westinger an seine Freundin. Die ist gerade mchtig im Stress, denn die TV-Journalistin Susanne Hofsttten will einen Fernsehbeitrag ber ihren Gasthof drehen und bringt dafr den berhmten Gastronomiekritiker Martin Goltz mit. Das knnte der Popularitt des Gasthofs noch einmal enormen Auftrieb geben. Da das auch Claas Moser wei, macht er Maren verstrkt Kaufangebote, die diese jedoch lssig ablehnt. Moser reagiert extrem verstimmt und versucht, Maren zu drohen: Es werde ihr schon noch leidtun, seine Grozgigkeit so mit Fen getreten zu haben. Auch Klaus Westinger scheint entgegen des Eindrucks, den Pastor Kolbe von ihm vermittelt, mit allen Wassern gewaschen zu sein. Zuerst zockt er die Stammtischbrder um Hinnerksen und Halling beim Pokerspielen ab, dann lsst er auch noch die Spendenbchse am Opferstock mitgehen. Ganz Deekelsen reagiert ungehalten darauf, dass Pastor Kolbe anscheinend einem Ganoven Unterschlupf bietet. Hat der Pastor sein Vertrauen in den falschen Menschen gesetzt?

Jens Halling ist nicht nur gereizt, weil er viel Geld beim Pokern verloren hat, er bekommt auch zu wenig Schlaf. Seine Frau Ines scheint in letzter Zeit groe Lust auf ihn zu haben, sie rckt ihm nachts des fteren auf die Pelle. Komisch ist nur, dass Ines behauptet, davon nichts zu wissen. Streit zwischen dem Paar ist die Folge, und dass Gertrud, der sich Ines anvertraut hat, leider gegenber Hinnerksen das Problem der beiden ausplaudert, macht die Sache nicht weniger peinlich. Nur Dr. Bergmann scheint nicht berrascht zu sein. Er hat eine Idee und bittet Ines und Jens in seine Praxis.