Der Landarzt - Unvershnlich
ZDF 19.04.2014 / 13:55 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Mike Zens

  • Musik: Thom Eggert

Die angehende Abiturientin Sonja Linden wird von ihrer Mutter in die Landarztpraxis begleitet. Sie leidet unter Schwindelanfllen und Atemnot, doch Dr. Jan Bergmanns Untersuchungen bleiben zunchst ergebnislos. Sonja lsst im Gesprch mit dem Landarzt durchblicken, dass sie gerne studieren wrde, ihre Eltern sie aber nicht lassen. Jans Neugier ist daraufhin geweckt, und er versucht durch Nachfragen Genaueres zu erfahren. Ute Lindens Reaktion darauf erscheint ihm ungewhnlich harsch, und bald beschleicht ihn das Gefhl, dass Sonjas Eltern etwas verheimlichen. Vor allem Meinolf Linden wehrt sich vehement gegen Jans Engagement. Ruft ein Trauma Sonjas Beschwerden hervor? Welches Ereignis lsst die gesamte Familie so leiden?

Auch privat stehen bei Dr. Bergmann die Zeichen auf Sturm. Er stattet seinem Vater Prof. Dr. Heinrich Bergmann einen berraschenden Geburtstagsbesuch in Hamburg ab. Die Freude ist zuerst gro, doch schnell fallen die beiden wieder in ihre alten Verhaltensmuster - ein Streit kocht hoch, und wieder einmal ist Jans verstorbene Mutter ein Thema. Frustriert fhrt Jan zurck nach Deekelsen und ist umso berraschter, als Heinrich pltzlich auf dem Landarzthof auftaucht. Schaffen es die beiden endlich, Unausgesprochenes zu klren?

Frau Jrgens ist fassungslos: Sie hat im Lotto gewonnen. Natrlich macht die Nachricht in Deekelsen schnell die Runde. Jeder erzhlt ihr, was sie mit dem Geld alles machen knnte. Erst da merkt Frau Jrgens, dass sie selbst gar keine Idee hat. Trotzdem kndigt sie im ersten Eifer des Gefechts bei Jan Bergmann, denn arbeiten muss sie ja nicht mehr. Aber was nun? Erst ein Gesprch mit Jans Vater Heinrich inspiriert sie nachhaltig.