Schatten der Mörder - Shadowplay (4)
ZDF 31.10.2020 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Björn Stein

  • Buch: Måns Mårlind

  • Musik: Nathaniel Mechaly

  • Jahr: 2020

Moritz hat in Oberlanders Haus Papiere gefunden, die belegen, dass sein Vorgesetzter Franklin Alt-Nazis hilft, indem er gefälschte Papiere besorgt und die Strafverfolgung vereitelt.

Im Gegenzug fordert Franklin dafür gestohlene Kunstgegenstände. In seiner fanatischen Kunstliebe ist er sogar bereit, für dieses unmoralische Tauschgeschäft zu töten. Max wird mittlerweile von Claire bei seinen Ermittlungen unterstützt.

So gewährt sie ihm Zugang zum Keller ihrer Villa, und in der Tat finden sich dort viele bedeutende Kunstwerke. Claire ist am Boden zerstört, als sie realisiert, dass ihr Mann mit den Nazis kooperiert, die ihre Familie ausgelöscht haben. Sie beschließt, Franklin zu verlassen, und will nach London zurückzukehren.

Max und Moritz streiten währenddessen, was mit Franklin geschehen soll. Moritz will ihn erschießen, während Max dafür eintritt, Franklin vor Gericht zu stellen. Am folgenden Tag verkleidet sich Moritz als Chauffeur und entführt Franklin und Claire aus ihrem Auto heraus.

Elsie macht sich große Sorgen um den Gesundheitszustand ihres Ehemannes. Zwar konnte Leopold dem russischen Erschießungskommando entkommen, doch er ist weiterhin dem Tode nah, da sich seine Tuberkulose von Tag zu Tag verschlimmert.

Karin und "der Engelmacher" trainieren mit Trude, wie sie die Bombe in der Polizeiwache deponieren soll. Trude erweist sich als zu nervenschwach, woraufhin "der Engelmacher" sie kaltblütig tötet. Dann drängt er Karin, die Bombe selbst zu platzieren. Sein perfider Plan geht auf: Die Bombe geht hoch, die Polizisten flüchten, und die Gefolgsleute des "Engelmachers" schießen die flüchtenden Beamten nieder.

Doch Karin wird erkannt. In letzter Minute entgeht sie dem polizeilichen Zugriff. Max trifft gerade noch rechtzeitig ein, um zusammen mit Elsie die Angreifer in die Flucht zu schlagen. Eine Attentäterin, die schwer verletzt am Boden liegt, verrät Elsie den Aufenthaltsort des "Engelmachers". Max und Elsie spüren ihn schließlich auf und bringen ihn zum Verhör auf die Polizeiwache. "Der Engelmacher" fordert ein Gespräch mit dem ranghohen, amerikanischen Agenten Bob Travis. Seine Forderung wird erfüllt, und es gelingt ihm so, sich einem juristischen Zugriff zu entziehen. Er ist nun ein kostbares Faustpfand unter dem Schutz der US-Regierung.

Noch hält Moritz Claire und Franklin in einem Bauernhof außerhalb Berlins fest, wo die Brüder mit ihrer Mutter aufwuchsen. Max folgt ihm und kann Claire und Franklin aus der Gefangenschaft des Bruders retten. Es kommt zum packenden Showdown zwischen den beiden.

Free-TV-Premiere

Letzte Folge "Schatten der Mörder - Shadowplay".

In der ZDFmediathek sind die acht Kurzfolgen "Schatten der Mörder - Shadowplay" ab Freitag, 30. Oktober 2020, 10.00 Uhr abrufbar.