Tatort: Limbus
ARD 08.11.2020 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Max Zhle

  • Buch: Magnus Vattrodt

  • Musik: Daniel Hoffknecht

  • Kamera: Frank Kpper

  • Jahr: D 2020

Mit einem Abendessen im Kreis der engsten Kollegen verabschiedet sich Prof. Karl-Friedrich Boerne in den Urlaub nach Holland. Dort will er ein Buch ber den Tod schreiben. Doch auf dem Weg erleidet er einen katastrophalen Autounfall. Schwer verletzt wird Prof. Boerne ins Krankenhaus gebracht. Auf der Intensivstation ringen die rzte nun um sein Leben. Der Unfall lsst Hauptkommissar Frank Thiel keine Ruhe. Er mag nicht glauben, dass Boerne bei vollem Tempo ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn abgekommen ist.

Staatsanwltin Wilhelmine Klemm verbietet Thiel eigene Ermittlungen und verweist auf die zustndigen Kollegen von der Verkehrspolizei. Doch das hlt den Kommissar nicht davon ab, auf eigene Faust zu recherchieren. Whrenddessen taucht in der Rechtsmedizin Boernes Vertretung auf. Dr. Jens Jacoby ist ein junger, charismatischer Kollege, der gerade frisch aus Brasilien zurckgekehrt ist. Keine leichte Situation fr Silke Alberich Haller. Sie muss sich an ihren neuen Chef erst noch gewhnen.

Mehr Infos auf der WDR-Themenseite zum "Tatort: Limbus" unter https://presse.wdr.de/plounge/wdr/programm/2020/11/20201108_uebersicht_tatort_limbus.html

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfgbar (Stand: 1. Oktober 2020).