Renoir
ARTE 04.12.2019 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Gilles Bourdos

  • Buch: Gilles Bourdos, Jérôme Tonnerre

  • Musik: Alexandre Desplat

  • Kamera: Mark Ping Bing Lee

  • Schnitt: Yannick Kergoat

  • Jahr: Frankreich 2012

Künstlerdrama an der Côte d’Azur im Jahr 1915: Pierre-Auguste Renoir kränkelt aufgrund seines Alters, auch machen ihm der Tod seiner Frau und die Schrecken des Ersten Weltkriegs zu schaffen. In dieser düsteren Lebenssituation erblüht seine Kreativität noch einmal aufs Neue, als die junge und freigeistige Schauspielerin Andrée auftaucht, um für ihn Modell zu stehen. Als Renoirs zweiter Sohn Jean verletzt aus dem Krieg nach Hause zurückkehrt, entsteht auch zwischen ihm und der Muse seines Vaters eine besondere Verbindung. Gilles Bourdos inszenierte ein leichtfüßiges Familiendrama, das in Farbgebung und Lichtstimmung an die Impressionisten erinnert.