Die Neue Zeit - 3. Die Mrzgefallenen
ZDF 16.09.2019 / 22:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Lars Kraume

  • Buch: Lena Kiessler

  • Musik: Julian Maas

  • Jahr: 2019

Drte fhrt nach Rostock, um ihrem Vater mitzuteilen, dass sie sich zum Verbleib am Bauhaus entschieden hat. Dem gefallen die sichtbaren Vernderungen seiner Tochter berhaupt nicht.

Doch er rumt letztendlich ein, dass er ungeachtet ihres Bubikopfes die eigen-stndige Art seiner Tochter zu schtzen wei. Zurck in Weimar erlebt Drte gemeinsam mit ihren Kommilitonen hautnah die Kmpfe zwischen Kommunisten und den nationalistischen Freikorps.

In dem sogenannten Kapp-Putsch sterben auch Studenten. Gropius ist der festen berzeugung, dass die Schule und ihre Studenten unpolitisch bleiben mssen, da man das Ende dieses Putsches nicht absehen kann. Er droht, jeden Studenten sofort zu exmatrikulieren, der sich politisch uert. Tatschlich wird der Kapp-Putsch nach drei Tagen durch den deutschlandweiten Generalstreik beendet. In Weimar werden die Toten, die sogenannten Mrzgefallenen, zu Grabe getragen.

Drte widersetzt sich der Anweisung von Gropius und druckt heimlich Flugbltter. Sie wird dabei erwischt, und Gropius spricht ein Machtwort: Die ehrgeizige Studentin wird exmatrikuliert.