Die Kanzlei (31)
ARD 20.11.2018 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Dirk Pientka

  • Buch: Thorsten Nter

  • Musik: Helmut Zerlett, Christoph Zirngibl, Stefan Wulff und Hinrich Dagefr

  • Kamera: Andreas Tams

  • Jahr:

Die Musikerin Lara Binder beschuldigt den erfolgreichen Popsnger Ron Hemmings, ihr den Song ?Hab dich nicht gefragt? gestohlen und damit einen Hit gelandet zu haben. Lara hatte auf dessen letzter Tournee im Background gesungen und ihm ein Demo-Band mit einer, so sagt sie, eigenen Komposition geschickt. Markus Gellert glaubt seiner Mandantin, macht ihr aber keine groen Hoffnungen. Auf dem Spiel stehen die Reputation eines erfolgreichen Knstlers und der Ruf seiner Plattenfirma, deren Anwlte bei einer Klage mit hohen Schadenersatzforderungen drohen. Ron bestreitet den Diebstahl und wirft der Sngerin vor, ihn abzocken zu wollen. Nicht nur die Kooperation des Popstars macht Gellert allmhlich stutzig. Er findet heraus, dass Gisbert Rottmann, Anwalt und Erzrivale der Kanzlei, es zuvor abgelehnt hatte, Laras Fall zu bernehmen. Warum hat er sie an das Bro Brede und Gellert verwiesen? Vor Gericht vertritt Isa von Brede den Erzieher Bernd Riedel, der wegen Krperverletzung angeklagt ist. Er soll in der Kita beim Auftragen des Mittagessens Suppe verschttet und dabei einen Jungen verbrht haben. Dessen Mutter Beate Hahnfeld tritt als Nebenklgerin auf und macht gleichzeitig Druck auf die Kita-Leitung, den Pdagogen zu entlassen. Die Arbeit aller wird dadurch erschwert, dass Isa die Mitarbeiter der Kanzlei darauf eingeschworen hat, keinerlei illegale Mittel zu nutzen, um den Mandanten zu helfen. Und zwischen Isa und Gellert steht auch noch eine ungeklrte Frage.