Die Rosenheim-Cops - Da drückt der Schuh
ZDF 27.11.2018 / 19:25 Uhr
  • Regie: Daniel Drechsel-Grau

  • Musik: Carsten Rocker

  • Jahr: Deutschland 2018

Der Schuster Herbert Reimers ist erschlagen worden. Die Kommissare Hansen und Hofer ermitteln. War der Täter vielleicht der exaltierte Millionär Alexander Lohmayer?

Lohmayer war mit einer Anfertigung von Spezialschuhen aus Mantarochen-Leder nicht zufrieden und hat sich darüber bei Reimers mächtig aufgeregt. Oder war es Tamara Reimers, die junge, enttäuschte Ehefrau des Opfers?

Reimers musste nach den Flitterwochen plötzlich sehr viel arbeiten und hatte kaum noch Zeit für seine junge Gattin. Auch der Schustergeselle Tobias Bartel gerät ins Visier der Kommissare, denn, wie sich herausstellt, plante Herbert Reimers, ihn zu entlassen, weil er ihm die Schuld an den missratenen Mantarochen-Schuhen gegeben hatte. Wollte Tobias Bartel verhindern, dass er mit einer schlechten Beurteilung arbeitslos auf der Straße steht? Eine auffällige Zeh-Mutation beim Opfer und ein DNA-Verwandtschafts-Test, den das Opfer in Auftrag gegeben hat, bringen die Kommissare schließlich auf die richtige Spur.

Währenddessen sorgt ein Besuch von Felix Seitz im Kommissariat für Wirbel. Controller Andi Lorenz kommt nicht zum Arbeiten, wenn Seitz ihm gegenübersitzt - doch wo kann Seitz untergebracht werden?