Cecelia Ahern: Dich zu lieben
ZDF 25.11.2018 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Stefanie Sycholt

  • Buch: Gabriele Kister

  • Musik: Sebastian Fillenberg

  • Kamera: Seamus Deasy

  • Jahr: 2018

Claire Lynam arbeitet als Restauratorin in der Dubliner City Gallery und ist schwer verliebt in den Bnker Mark Gallagher. Ihr Glck endet jh, als Mark bei einem Autounfall ums Leben kommt.

Mehrere Monate danach ist die junge Frau noch immer in ihrer Trauer gefangen. Nicht mal ihre beste Freundin und Kollegin Fiona Sullivan, die ihr erstes Kind erwartet, schafft es, Claire abzulenken. Was Fiona nicht ahnen kann: Fr Claire ist Mark gar nicht gegangen!

Denn wenn sie an seinem Portrt malt, erscheint ihr der tote Freund wie ein Wunder. Nur sie kann ihn sehen! Claire schafft es nicht, Mark loszulassen, wie besessen klammert sie sich an eine Liebe, die nicht mehr ist als eine Illusion.

Als Fiona ihre Freundin endlich berreden kann, mal wieder wie frher auszugehen, treffen sie auf der Erffnungsparty eines kleinen, aber feinen Ladens fr Knstlerbedarf auf den charismatischen Besitzer, Sean Bennett. Der ehemalige Kunstlehrer lockt Claire aus ihrem Schneckenhaus, denn er interessiert sich fr sie nicht nur als Frau, sondern auch als Knstlerin, die eigentlich unbedingt selbst malen will, nicht nur restaurieren. Sehr behutsam beginnt Sean, um sie zu werben, und die durch den traumatischen Unfall verstrte Claire beginnt zu spren, dass sie die Vergangenheit endlich ruhen lassen knnte.

Da der Prozess gegen den Unfallverursacher ansteht, suchen auch Marks Eltern Gerald und Vera Gallagher den Kontakt zu der ehemaligen Freundin ihres verunglckten Sohnes. Marks Vater braucht einen Schuldigen fr seinen Schmerz. Doch Claire ist hin- und hergerissen zwischen Vergangenheit und Zukunft. Sie beginnt, mit Mark zu streiten, der auf ihre hufige Abwesenheit zu Hause eiferschtig reagiert. Nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht machen Claire und Sean eine fatale Entdeckung: Er ist der Mann, dem wegen des Unfalls der Prozess gemacht wird! Fr Claire bricht eine Welt zusammen. berstrzt will sie Irland Richtung USA verlassen.

Doch in ihrem Egoismus sieht sie nicht, dass Fiona, die sich vom Vater ihres Kindes getrennt hat und wegen Claire ihren Job in der City Gallery verloren hat, zur Abwechslung mal die Hilfe ihrer besten Freundin gebrauchen knnte. Nicht nur ausgelst durch die Wehen, die bei Fiona einsetzen, trifft Claire das erste Mal im Leben mutig eigene Entscheidungen.