Team Alpin - Endlich wieder wir
ZDF 01.11.2018 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Käthe Niemeyer

  • Buch: Thomas Kronthaler, Stephanie Kronthaler

  • Musik: Patrick Schmitz

  • Jahr: Deutschland 2018

Leidenschaft für die Berge treibt sie an, Freundschaft ist, was sie zusammenhält: Martina Stadler und die Brüder Uli und Rupert Dobner gründen gemeinsam eine Alpinschule.

Ihr Traum ist es, anderen Menschen einmalige Bergerlebnisse zu verschaffen. Aber nicht unbedingt, indem Gipfel erstürmt, sondern indem eigene Grenzen überwunden werden. Dafür müssen sich Martina, Uli und Rupert hundertprozentig aufeinander verlassen können.

Eigentlich kommt Martina Stadler nur nach Engerberg zurück, um ihr Elternhaus zu verkaufen. Die Bergführerin will sich in Frankreich gemeinsam mit ihrem Mann Jean-Luc eine Existenz aufbauen. Beim Mountainbiking trifft sie Uli Dobner, einen engen Freund aus Kindheitstagen. Uli hat den elterlichen Bauernhof übernommen, wo er mit seiner Familie und seinen Eltern lebt. Überraschend kreuzt sein jüngerer Bruder Rupert auf. Der Wettkampfboulderer war einige Jahre durch die Welt gereist. Doch nun hat er seine Karriere beendet und weiß noch nicht, was er stattdessen tun könnte.

Als Jean-Luc seiner Frau eine Affäre gesteht, bricht für Martina eine Welt zusammen. Uli und Rupert sind sofort an der Seite ihrer Freundin. So war es früher, und so ist es irgendwie immer noch.

Zur selben Zeit machen Pia und Tobias Brand Urlaub in Engerberg. Tobias hat sich immer für die Berge begeistert, doch eine schwere Augenkrankheit schränkt sein Sichtfeld stark ein. Dennoch beschließen die drei Freunde, ihm einen Tandemflug zu ermöglichen. Dabei gesteht Tobias, dass er Pia noch nicht gesagt hat, wie schlecht es tatsächlich um ihn steht und dass er sein Augenlicht komplett verlieren wird.