Die Nacht des Jägers
ARTE 16.07.2018 / 20:12 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Charles Laughton

  • Buch: James Agee

  • Musik: Walter Schumann

  • Kamera: Stanley Cortez

  • Schnitt: Robert Golden

  • Jahr: USA 1955

Als Harry Powell aus dem Gefängnis entlassen wird, hat er nur eines im Sinn: Er muss das versteckte Geld seines ehemaligen Zellengenossen Ben Harper finden. Sein Weg führt ihn zur Familie des einstigen Bankräubers, wo er sich das Vertrauen der Witwe erschleicht. Die alleingelassenen und verängstigten Kinder, der merkwürdige Predigergesang des von Robert Mitchum genial verkörperten Schurken, die künstlichen Dekors und der oft alttestamentarische Tonfall der Dialoge vereinen sich zu einem Kunstwerk, das zeitlos geblieben ist, Abgründe auslotet und kindliches Schaudern angesichts düsterer Märchen erzeugt.