Immenhof - Kein guter Einstand
ZDFneo 10.05.2018 / 11:00 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Stefan Bartmann

  • Buch: Brigitte Blobel

  • Jahr: Deutschland 1993

Die neuen Besitzer des Immenhofes - Peter Stahl sowie Stefan und Hanna Christiansen - treffen Vorbereitungen fr den Umzug aufs Land. Hanna fllt der Abschied von ihren Patienten schwer.

War die Entscheidung, sich knftig auf Immenhof mit Bilanzen und Buchfhrung herumzuschlagen, richtig? Und mit der Grfin unter einem Dach - ob das gut geht? Doch Stefan macht ihr Mut, er ist Feuer und Flamme fr das Projekt.

Peter Stahl, PS, startet, nachdem er sich mit einer Rede von seinen Mitarbeitern verabschiedet hat, mit einem Hubschrauber zu einem Flug ber das Immenhof-Anwesen. Das Huschen am See gefllt ihm besonders. Hier will er knftig leben und vor allem - angeln.

Die alten Immenhof-Bewohner mssen sich derweil an den Gedanken gewhnen, dass der Hof mglicherweise umstrukturiert und modernisiert wird, da jetzt auch die Christiansens vom Ertrag leben mssen.

Die Grfin erwartet Dr. Schwabe, der sich den erfolgversprechenden Hengst Carthago ansehen mchte. Schwabe ist Vertreter der Reiterlichen Vereinigung Warendorf. Kerstin reitet Carthago ber den Parcours, und Schwabe ist mehr als beeindruckt. Mit dem Hinweis auf die neuen Besitzer und die noch nicht diskutierten Plne zum Fortgang der Pferdezucht muss die Grfin Dr. Schwabes Erwartungen dmpfen.

Um Grundstzliches, wie die knftige Wohnsituation im Herrenhaus und die Arbeitsteilung zu besprechen, ldt die Grfin Stefan und Hanna zum Essen ein. Nach einer gemeinsamen Besichtigung treffen sie auf PS, der ihnen das alte Haus am See als sein neues Heim prsentiert.

Doch schon vor dem Einzug der Christiansens beginnen auf Immenhof die Probleme: Herr Bergemeister, der auf Immenhof sechs Pferde betreuen lsst, holt berraschend seine Tiere ab, nachdem er erfahren hat, dass Stefan der knftige Besitzer ist. Vor Jahren hatte Stefan, damals noch Chefredakteur, Enthllungen ber Bergemeisters Firma verffentlicht, die Bergemeister in groe Schwierigkeiten brachten. Auf dem Hof treffen Bergemeister und Stefan aufeinander, und es kommt zu einem heftigen Wortwechsel. Der Immenhof verliert mit Bergemeister einen guten Kunden. Besonders hart trifft Bergemeisters Entscheidung die kleine Mareike Schrder, die sich voller Liebe um das Pferd Erlknig gekmmert hat. Mareike, die aus einem zerstrittenen Elternhaus stammt und fr die das Tier der treueste Freund ist, verzweifelt.