Letzte Spur Berlin - Schner wohnen
ZDF 06.04.2018 / 21:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Florian Kern

  • Buch: Katja Zimmermann

  • Musik: Dirk Leupolz

  • Jahr: Deutschland 2018

Die erfolgreiche, sozial engagierte Lena verschwindet auf der Feier zum fnfjhrigen Bestehen ihres Wohnprojekts. Das Team um Oliver Radek findet heraus, dass es hinter der Fassade brodelt.

Zentraler Konfliktherd der Wohngruppe ist Lena Meisers Freundin Miriam Bachmann. Deren Sohn Avo fiel whrend der Renovierung von einem Baugerst und ist seitdem querschnittsgelhmt. Die Tragdie liegt zwar schon zwei Jahre zurck, hat die Familie aber tief zerrttet.

Vater Lars strzte durch die Behinderung seines Sohnes in eine schwere Krise, und die Eltern trennten sich. Auerdem wurden die Bachmanns durch teure Umbauten fr den Sohn in den finanziellen Ruin getrieben. Jetzt mssen sie entweder ihre Wohnung rumen, oder die Gemeinschaft stundet ihren Kredit. Lena untersttzte ihre Freundin in jeder Hinsicht. Ganz zum Leidwesen von Grndervater Wolf Gruber, der ganz eigene Plne mit dem Wohnprojekt hat. Auch Lenas Ehemann Robert spielt ein falsches Spiel.

Radek und sein Team kommen einem Schuldgeflecht aus Lgen und Betrug auf die Spur, das auf dem Rcken eines Kindes ausgetragen wird und in einem Gewaltexzess zu enden droht. Bei seinen Ermittlungen bekommt das Team Hilfe von Radeks Sohn Tobi, der ein Praktikum in der Vermisstenstelle absolviert.

Lucy erzhlt Mina derweil von ihrem geplanten Schwangerschaftsabbruch, und auch Alexander beginnt, sich gegenber Mina weiter zu ffnen.