Die Kanzlei (28)
ARD 12.12.2017 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Matthias Steurer

  • Buch: Thorsten Nter

  • Musik: Hinrich Dagefr und Stefan Wulff

  • Kamera: Stefan Ditner

  • Jahr: Deutschland 2016

Yasmin wird vllig berraschend in den Kanzleirumen verhaftet. Sie soll Jens Berghoff, den Mann, der ihre Cousine Elif zusammengeschlagen hat, vor seiner Wohnung mit einem Messerstich gettet haben. Bei einem Treffen in Galips Dner haben sich Elifs Vater Tarek, Murat und Yasmin darber aufgeregt, dass das Verfahren gegen den gewaltttigen Jens Berghoff eingestellt wurde. Dabei wurden Drohungen gegen Berghoff ausgestoen. Aber reicht das, um Yasmin jetzt des Mordes anzuklagen? Richter Helmer verfgt bei einem Haftprfungstermin, dass Yasmin weiter in Untersuchungshaft bleiben muss. Isa von Brede, Markus Gellert und Gudrun wissen, dass sie den wahren Mrder von Jens Berghoff finden mssen, um Yasmins Unschuld zu beweisen. Gleichzeitig muss sich Markus Gellert um die alternde Schauspielerin Betty Hallweg kmmern. Trotz hoher Beliebtheit beim Publikum, soll sie aus der tglichen Serie "Blhende Herzen" herausgeschrieben werden. Betty glaubt, dass man sie einfach loswerden will. Gellert aber erfhrt von dem Regisseur, dass Betty nicht nur kleine Texthnger, sondern richtiggehende Ausflle hat, die die Produktion zu viel Zeit kosten. Nachdem Gellert selber Zeuge geworden ist, wie Betty mitten in einem Dreh komplett die Orientierung verloren hat, schlgt er ihr vor, einen Fachmann zu konsultieren. Aber Betty hat Angst vor einer Diagnose namens Alzheimer.