Verrter - Tod am Meer
ZDF 21.08.2017 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Franziska Meletzky

  • Buch: Nils Willbrandt

  • Musik: George Kochbeck

  • Kamera: Bella Halben

  • Jahr: Deutschland 2017

DDR, 1988. Volkspolizist Martin Franzen hat Dienst, als eine Frauenleiche aus der Ostsee gezogen wird. Das Opfer, Johanna Schn, ist durch Schsse gestorben

Alles deutet auf eine missglckte Republikflucht hin. Doch bei den Ermittlungen stt Martin auf Ungereimtheiten. Dann stirbt auch noch ein wichtiger Zeuge. Angeblich hat er sich umgebracht. Die Stasi bernimmt den Fall. Aber Martin ermittelt heimlich weiter.

Ein rtselhafter Brief, den Johanna Schn noch kurz vor ihrem Tod geschrieben hat, fhrt ihn nach Berlin zu Nina. Martin ist von der geheimnisvollen Frau fasziniert. Ihm wird schnell klar, dass Nina etwas Wichtiges ber Johanna verschweigt.

Es wird deutlich, dass sie und das Opfer eigentlich beide aus der BRD stammen. Als er bei Nina Dokumente ber die RAF findet, wei er nicht mehr, wem er vertrauen kann. Gegen alle Vernunft entscheidet sich Martin, mit Nina zu fliehen. Er ahnt zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass ihn bald nicht nur die Stasi, sondern auch der BND jagen werden.