Das Mdchen mit dem indischen Smaragd (2/2)
3sat 22.04.2017 / 17:30 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Michael Karen

  • Buch: Natalie Scharf

  • Jahr: Deutschland 2013

Nach der Trauerzeremonie mit Arun will Annie nur noch abreisen. Doch sie merkt, dass man ihr etwas verheimlicht und so beschliet sie, ihrer wahren Identitt auf die Spur zu gehen.

Arun macht Annie einen Heiratsantrag. Doch Minu-Minu, Bruder der Hebamme, die Wilhelm so gut gekannt haben soll, ruft ihr zu, sie soll nach Cheepal gehen. Ehe sie ihn etwas fragen kann, wird er von der Polizei abgefhrt. Kann Annie in Cheepal weitere Antworten finden?

Cheepal. Der Ort lsst Annie keine Ruhe. Cheepal beschreibt einen alten Kolonial-Friedhof. Eine Spur zur Geschichte ihres Vaters in Indien? Doch wieder kommt es anders, als sie denkt. In Cheepal steht sie pltzlich vor ihrem eigenen Grabstein. Und erstarrt. Die Inschrift besagt, dass Annie Krger im Alter von nur drei Monaten im Jahr 1981 gestorben ist. Sie wei, nur noch Minu-Minu kann das Geheimnis lften. Als sie ihn mit Hilfe Aruns im Gefngnis aufsuchen will, stt sie auf Karan, der dort immer noch festsitzt.

Was Minu-Minu angeht, landet sie in einer Sackgasse - angeblich ist er bei einem Fluchtversuch umgekommen. Arun muss Annie nun beichten, dass er Karans Inhaftierung zu verantworten hat - und auch die Zerstrung des Slums, in dem Karan mit seiner Schwester lebte. Annie ist erschttert und luft davon.

Annie dmmert es zunehmend, dass die Antwort auf die Frage, wer sie wirklich ist, die Ordnung der indischen Hierarchie zerstren wird. Auch Arun wird mit hineingezogen, und gemeinsam taumeln sie durch den Strudel, der die Offenlegung ihrer Identitten heraufbeschwrt.