Die Bergretter - Brautflucht
ZDF 22.04.2017 / 19:25 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Dirk Pientka

  • Musik: Tim Stanzel

  • Kamera: Tobias Platow

  • Jahr: Deutschland 2010

In einer idyllischen Bergkapelle wollen sich Beas Freundin Susanne und deren Brutigam Philipp das Ja-Wort geben. Whrend Philipp mit den Gsten wartet, hilft Bea der Braut.

Doch nicht nur bei den letzten Vorbereitungen untersttzt Bea Susanne. Sie muss sie auch trsten, weil Susannes Vater, der mit dem Brutigam nicht einverstanden ist, bislang nicht erschienen ist. Und dann ist Susanne pltzlich spurlos verschwunden.

Andreas Marthaler, der sich gerade auf Emilies Hof ntzlich macht, erhlt einen Anruf der aufgeregten Bea. Andreas macht sich mit Michael umgehend per Helikopter auf die Suche nach der geflchteten Braut. Erfolglos.

Andreas spricht mit Philipp, dem enttuschten Brutigam. Der erzhlt ihm, dass Susannes Vater Lorenz gegen die Hochzeit war. Kurzerhand stattet Andreas Lorenz Heidinger auf dessen einsamer Alm einen Besuch ab. Als der hrt, dass seine Tochter die Hochzeit platzen lie, ist er auer sich vor Freude. Die Sorgen ber ihr Verschwinden teilt er anscheinend nicht.

In das Hotel Herbrechter kehrt indes eine niedergeschlagene Hochzeitsgesellschaft ein. Tobias, der die Braut kennt, hat fr dieses Drama aber im Moment keinen Kopf. Mit Sarah und seinem Vater arbeitet er sich durch die Bcher des Unternehmens, und alle drei versuchen, das Hotel wieder in rentablere Bahnen zu lenken.

Auch Andreas hat inzwischen erfahren, dass Sarah wieder in Ramsau ist, wenn auch nicht seinetwegen. Andreas hat die Trennung noch nicht wirklich verarbeitet, und Emilie ist auch nicht unschuldig an seinen Gefhlen. Darber hinaus ist sein Traum von einer Expedition auf den K2 vorerst gestorben. Nachdem er sich enttuscht von seinem Sponsor abgewandt hat, ist der Trip einfach nicht mehr zu finanzieren. Doch dann nimmt ausgerechnet Sarah hinter seinem Rcken die Fden in die Hand.

In der Pension der Marthalers geht es indes drunter und drber. Franz kmmert sich viel lieber um die Landwirtschaft bei Emilie, als seine Schwester Maria zu untersttzen. Als diese dann aber zu einer Reise mit ihrem vornehmen Verehrer Herrn Rose aufbricht, muss Franz die rmel hochkrempeln.

Die verschwundene Braut Susanne macht sich nach einer schlaflosen Nacht in einer Schutzhtte auf den Weg zurck ins Tal. Sie ahnt nicht, dass Philipp inzwischen rasend vor Sorge zu ihrem Vater aufgebrochen ist und sich dort ein Drama anbahnt.