Die getuschte Frau
ARTE 15.02.2017 / 23:30 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Sacha Polak

  • Buch: Helena van der Meulen

  • Musik: Rutger Reinders

  • Kamera: Frank van den Eeden

  • Schnitt: Axel Skovdal Roelofs

  • Jahr: Niederlande 2015

Wer ist diese Nina, die scheinbar ziellos als Mitfahrerin auf Lkws umherreist, in Raststtten und Autohfen als Sngerin auftritt, Fernfahrerfeste besucht und keine Hemmungen vor Sex mit fremden Truckern hat? Ein Schicksalsschlag und tragische Enthllungen haben sie auf diese Reise gebracht und eine unglaubliche Tat vollbringen lassen, die zur Bewltigung notwendig war. Die getuschte Frau luft im Rahmen des ARTE-Programmschwerpunkts zur Berlinale.