Freistatt
Arte 17.08.2018 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Marc Brummund

  • Buch: Nicole Armbruster, Marc Brummund

  • Musik: Anne Nikitin

  • Kamera: Judith Kaufmann

  • Schnitt: Hans Funck

  • Jahr: Deutschland 2014

Sommer, 1968: Während die Studenten rebellieren und nach Freiheit streben, wird der 14-jährige Wolfgang von seinem Stiefvater in die abgelegene Fürsorgeanstalt Freistatt, ein Heim für Schwererziehbare, abgeschoben. Dort scheint die Zeit stehengeblieben zu sein: Verschlossene Türen, vergitterte Fenster und militärischer Drill sind allgegenwärtig. Doch für Wolfgang ist klar: Seine Sehnsucht nach Freiheit wird er so schnell nicht aufgeben … Der Film beruht auf wahren Begebenheiten und verleiht den unzähligen Kindern eine Stimme, die in Freistatt und ähnlichen Einrichtungen seelisch und körperlich misshandelt wurden.