Wilsberg - Doktorspiele
ZDFneo 28.12.2016 / 21:45 Uhr
  • Regie: Hans-Gnther Bcking

  • Buch: Khyana el Bitar

  • Musik: Stefan Ziehten

  • Jahr: Deutschland 2009

Wilsberg wird von Marie Kaiser engagiert, ihren Mann zu beschatten. Der Professor geht nmlich fremd. Als Wilsberg Kaiser beobachtet, wird dieser beim Liebesspiel erschossen.

Anna Springer verdchtigt Marie. Denn sie wusste, dass ihr Mann fremdgeht und sie hat dazu noch ein uerst schwaches Alibi. Auerdem ist Anna eiferschtig, weil Marie sich zu Wilsberg hingezogen fhlt. Wilsberg hingegen macht sich auf die Suche nach dem wahren Mrder.

So beauftragt Wilsberg Alex mit der rechtlichen Vertretung von Marie und schickt Ekki in einen Undercover-Einsatz an die Universitt. Er soll herausfinden, ob die Alibis von Kaisers zwielichtigen Kollegen stimmen. Denn unter den Institutsmitarbeitern gibt es einige, die handfeste Grnde hatten, den Professor zu tten.

Zum Beispiel der gehbehinderte Dr. Haus, Mitautor eines wissenschaftlichen Buches von Kaiser, wurde als Verfasser komplett bergangen. Oder Viola Kohlmann, die ebenfalls fr den Professor wissenschaftlich gearbeitet hat. Sie will eine Doktorandenstelle in Leipzig. Kaiser hatte ihr versprochen, seine Beziehungen spielen zu lassen, solange Viola ihm gewisse Geflligkeiten erweise. Aber dann musste sie erfahren, dass die Stelle schon lngst vergeben war. Oder Kaisers Kollege Professor Varnholt. Dieser hatte Kaisers Forschungen auf dem Gebiet der Geheimsprachen als Orchideenforschung bezeichnet. Mit ihm hatte Kaiser Streit um Frdergelder.

Und whrend sich ein Verdchtiger nach dem anderen als unschuldig erweist, verdichten sich die Anzeichen, dass Marie vielleicht doch noch ein dunkles Geheimnis hat.