Die Kanzlei (4)
ARD 06.10.2015 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Claudia Garde

  • Buch: Thorsten Nter

  • Musik: Hinrich Dagefr und Stefan Wulff

  • Kamera: Carsten Thiele

  • Jahr: BRD 2014

Isa von Brede überlegt, ob sie die Kanzlei nicht schlie?en soll. Zumindest ist Yasmin wieder da, die zwei Tage lang verschwunden war. Stolz verkündet sie, dass sie ihren Lars in Las Vegas geheiratet hat. Isa von Brede und Gudrun ist sofort klar, dass Yasmin nun jede Menge ?rger mit ihrer Familie bekommen wird, die eine gro?e Hochzeitsfeier in Hamburg geplant hat. Otto Suhlke wird in den Boulevardzeitungen als ?Der dümmste Bankräuber der Republik? verspottet. Der hoch verschuldete Handwerker hat statt eines Bargeldautomaten einen Kontoauszugsdrucker aus dem Vorraum einer Bank abgeschleppt, um ihn aufzubrechen. Suhlke ist geständig, bestreitet aber vehement, dass er Jakob Bollmann, einen Zeugen, mit einer Pistole bedroht hat. Markus Gellert übernimmt den Fall, um Isa bei der Arbeit zu entlasten. Isa von Brede vertritt derweil Gerda Bender, die Besitzerin eines Nagelstudios. Gerda Bender will den Wahrsager Timaios verklagen. Der habe ihr vorausgesagt, dass die gro?e Liebe in ihr Leben treten wird. Prompt hat sie sich in einen Mann verliebt, der es nur auf ihr Geld abgesehen hat. Aber kann man deswegen einen Wahrsager verklagen? Egin, Isas Bruder, der wegen Betruges und Konkursverschleppung gesucht wird, ist bei ihrer Mutter aufgetaucht. Egin fordert Geld und droht damit, der Staatsanwaltschaft Unterlagen zuzuspielen, die beweisen, dass die Mutter von seinen krummen Geschäften gewusst hat ...