Ein Fall für zwei - Schweigen ist Geld
ZDFneo 14.06.2018 / 14:55 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Kaspar Heidelbach

  • Musik: Klaus Doldinger

  • Kamera: Johannes Geyer

  • Jahr: Deutschland 1991

Hanno Bremer steht wegen Mordes an dem homosexuellen Filialleiter einer Großmarktkette vor Gericht. Dr. Franck übernimmt seine Verteidigung.

Doch der Staatsanwalt plädiert nicht auf Totschlag im Affekt - wie bisher erwartet -, sondern auf Mord aus niederen Beweggründen. Und das hieße "lebenslänglich". Plötzlich besinnt sich Hanno eines anderen und zieht sein "Geständnis" zurück.

In der Verhandlungspause erklärt er Dr. Franck, von Oberstudienrat Kepich, seinem alten Lehrer, 250 000 Mark versprochen bekommen zu haben, wenn er die Tat auf sich nehmen und anderthalb Jahre Knast absitzen würde. Dieses "gute Geschäft" erscheint nunmehr alles andere als verlockend.

Dr. Franck sieht sich in einer völlig neuen Situation, in der auch sein Freund Matula gefragt ist.

36 Folgen "Ein Fall für zwei" werden montags bis freitags ab 15:00 Uhr in Doppelfolgen wiederholt.