Neben der Spur - Sag, es tut dir leid
ZDF 12.03.2018 / 20:15 Uhr
  • Rolle Schauspieler*in Agentur

  • Regie: Thomas Roth

  • Buch: Mathias Klaschka

  • Musik: Christoph Zirngibl

  • Kamera: Moritz Schultheiß

  • Jahr: Deutschland 2018

Ein junges Mädchen wird tot an den Elbstrand gespült. Ihre Füße sind blutig, sie ist völlig abgemagert und muss Schreckliches durchgemacht haben.

Anna übernimmt den Fall allein, da Ruiz fieberhaft den Mörder eines grausam getöteten Ehepaares sucht. Er steckt in einer Sackgasse, denn der einzige Zeuge, Andreas Schaller, ist psychisch krank und will nicht reden.

Joe soll helfen, ihn zu einem Geständnis zu bewegen, als der Fall um das junge Mädchen eine ungeheure Wendung nimmt. Die Fingerabdrücke beweisen eindeutig: Es handelt sich um Tanja Bredesen – eines der beiden sogenannten "Elbemädchen", die vor zwei Jahren spurlos verschwunden sind.

Joe vermutet eine Verbindung der beiden Fälle, denn die wirren Aussagen des Verdächtigen deuten darauf hin, dass Tanja vor Ort gewesen sein muss, als das Ehepaar ermordet wurde. Und wenn Tanja bis vor Kurzem noch am Leben war, könnte auch Pia, das andere verschwundene "Elbemädchen", noch am Leben sein.

Für Joe, Ruiz und Anna beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Um das tot geglaubte Mädchen noch rechtzeitig finden zu können, müssen sie zuerst seinen Entführer schnappen. Doch der hat eine perfide Methode, jede Spur von sich zu verwischen, und scheint immer einen Schritt voraus zu sein.